Hilfe von Anfang an

Schwangerschaft und Geburt

Das ganze Leben ändert sich. Viele Entscheidungen müssen getroffen werden, wollen gut überlegt und gut abgesichert sein. Wir helfen Ihnen mit den wichtigsten Ansprechpartnern, ein paar Tipps und dem Angebot, das Sie auch im Hochschul-Familienbüro immer ein offenes Ohr finden werden.
 

Sie haben Fragen zur Familienplanung oder Schwangerschaft?

Hier finden Sie unabhängige und wissenschaftlich fundierte Informationen zur Familienplanung.

Informationen rund um die Schwangerschaft finden Sie hier.

Sie haben Fragen zur Sozialberatung, oder zu Stiftungsleistungen?

Sie brauchen Beihilfe zur Babyerstausstattung?

Sie wollen sich über Sorgerechtsfragen oder Vaterschaftsanerkennung informieren?

Sie haben Fragen zu Beurlaubung und Teilzeitfähigen Studiengängen?

Sie suchen Kurzdarlehen, Beratung zu anderen finanziellen Optionen zur Unterstützung ihres Lebensunterhaltes?

Sie sind sich unsicher, wo sie entbinden wollen?

Dann erhalten sie hier Infos zur Klinikgeburt:


Oder Sie können sich über eine ambulante Geburt informieren: Dabei suchen Sie zum Gebären die Klinik auf, die Sie spätestens am nächsten Tag wieder verlassen, um zuhause die tägliche Betreuung durch die Nachsorgehebamme (etwa anderthalb Wochen lang) in Anspruch zu nehmen

  • Klinikgeburt mit Beleghebamme
  • Hausgeburt mit Hebamme
  • Geburt im Geburtshaus

Eine Übersicht über die Hebammen in und um Jena finden Sie hier. Weiterführende Informationen zu Hebammen finden sie hier.